Radtour der Ortsfeuerwehr Bassum in Bad Zwischenahn


02.09.2017 -

Zu einer mehrtägigen Radtour in Bad Zwischenahn waren gut 40 aktive Feuerwehrleute vom 01.09. bis zum 03.09.2017.

Nachdem die Ortsfeuerwehr Bassum in den vergangenen Jahren bereits mehrfach an der landesweiten Fitness-Aktion „Feuerwehr bewegt!“ teilgenommen hat und es in diesem  Jahr keine landesweite Aktion gab, hat sich ein Organisationsteam um Jens-Michael   Kriegel herum gebildet und die mehrtägige Fahrradtour für die eigenen Kameradinnen  und Kameraden kurzerhand selbst ausgearbeitet. So fuhren 38 Fahrradfahrer der  Freiwilligen Feuerwehr Bassum im Alter von 17 bis 67 Jahren für drei Tage nach Bad Zwischenahn. Übernachtet wurde in Zelten auf dem Gelände der örtlichen DLRG. Vor  Ort wurden 110 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt. Für das Miteinander war die jährliche Fahrradtour eine schöne Abwechslung abseits vom täglichen Feuerwehralltag, bei dem sich Jung und Alt am abendlichen Lagerfeuer gesellig unterhalten  konnten. Finanziell unterstützt wurde die Tour vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr  Bassum.

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 40

Eingesetzte Fahrzeuge:

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 280 | Autor: Dennis Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.