Auslösung Brandmeldeanlage / Einsatz-Nr.: 112-2017


06.12.2017 - 22:51

Mit Sirenenalarm wurden die Ortsfeuerwehren Apelstedt und Bassum zur Auslösung der Brandmeldeanlage in das Lebenshilfe Wohnheim in die Gutenbergstraße gerufen.

Ein Melder in einem Bewohnerzimmer hatte den Alarm ausgelöst, da der Bewohner in seinem Obergeschoss Zimmer unerlaubt geraucht hatte. Nach der Belüftung des Zimmers und Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz für die 35 Einsatzkräfte beider Feuerwehren beendet.

Einsatzende: 23:30 Uhr 

Einsatzkräfte:

F.F. Apelstedt (1 Fahrzeug mit 6 Personen)

F.F. Bassum (5 Fahrzeuge mit 30 Personen) 

Rettungsdienst (1 RTW mit 2 Mitarbeitern)

Polizei (1 Wagen mit 2 Beamten) 

 

 

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 30

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20, LF 10/6, HAB B32,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 383 | Autor: Dennis Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.