Jahreshauptversammlung 2015

Karin Steinhagen gibt nach 21 Jahren die Leitung des Jugendspielmannszug Bassum ab.
Am 22.02.15 fand im Haus der Feuerwehr die Jahreshauptversammlung des Jugendspielmannszug Bassum statt.
Als Gäste konnte Karin Steinhagen den Kreisstabführer Friedel Meyer, sowie StadtBM
Theo Garrelts und den stellvertr. OBM Fred Könemann begrüßen.
Im Rahmen ihres Jahresrückblick teilte Karin Steinhagen diverse Auftritte im Jahr 2014 mit.

Höhepunkt war jedoch die Feier anläßlich des 50jährigen Jubiläum im September.
Hier sprach sie mehrfach den Dank an alle Spielleute, Feuerwehrkameraden und ehemalige Spielleute aus, die dazu beigetragen haben, dass die Veranstaltung reibungslos und mit viel Musik und Spaß über die „Bühne“ ging.
Weiterhin wurden in der Versammlung diverse Mitglieder für besondere Leistungen geehrt.

Stellvertretend sollen hier folgende Personalien genannt werden:
Alica Rahm für besondere Leistungen u. Engagement,
Herbert Meyer für 10 Jahre Betreuer
Hertha Denker wurde mit der Ehrennadel ausgezeichnet, die für das 50j. Jubiläum gesondert angefertigt wurde.
Da Karin Steinhagen nach 45jähriger Mitgliedschaft, davon 21 Jahre als Leiterin, ihren Posten zur Verfügung stellte, wurde als neues FührungstrioBirte Bösch, Kerstin Humann-Rosengart und Jessica Meyer gewählt.

Im Anschluß bedankte sich Karin für die -nicht immer- einfachen Jahre.
Von den Mitgliedern des Spielmannszuges erhielt sie als Abschiedsgeschenk ein Bild
„ihres“ Spielmannszuges.