Auslösung Brandmeldenlage


05.06.2018 - 12:15

Insgesamt 15 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Apelstedt und Bassum eilten heute nach dem Sirenenalarm zum Pflegeheim in die Straße „Zur Stiftseiche“.

Ein Bewohner hatte sein Mittagessen etwas zu lange in der Bratpfanne zubereitet und der daraus entstandene leichte Rauch löste einen Brandmelder aus. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz nach einer halben Stunde bereits wieder beendet.

Weitere Einsatzkräfte: Ortsfeuerwehr Apelstedt (1 Fahrzeug und 6 Einsatzkräfte)

Einsatzende: ca. 12:45 Uhr 

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 9

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 1126 | Autor: Dennis Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.