Türöffnung für den Rettungsdienst


13.07.2019 - 23:51

In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Ortsfeuerwehr Bassum zur Unterstützung des Rettungsdienstes aus. 

Nach dem absetzen des Notrufs öffnete eine 65-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Hindenburgstraße dem kurz darauf eintreffenden Rettungsdienst nicht mehr die Tür. Nachdem die Tür durch die Feuerwehr geöffnet wurde, könnte der Notarzt leider nur noch den Tod der Frau feststellen. Die 20 Feuerwehr-Einsatzkräfte kehrten gegen 00:30 wieder zum Gerätehaus zurück.

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 20

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20, HAB B32, RW,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 770 | Autor: Dennis Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.