Sonstige technische Hilfeleistung

19.05.2009 - 20:10

Zu einer sonstigen technischen Hilfeleistung wurde die Ortsfeuerwehr Bassum gegen Abend von der Leitstelle Diepholz alamiert.

Ursache war ein suizid auf der Bahnstrecke Bremen-Osnabrück auf der Höhe des Bassumer Bahnhofs. Die Bahnstrecke wurde für mehrere Stunden gesperrt. Die Fahrgäste des betroffenen ICEs Frankfurt am Main Richtung Hamburg mussten in einen Ersatzzug umsteigen, da eine Weiterfahrt aufgrund der Beschädigungen am Triebwagen nicht möglich war. Vor Ort waren Bundespolizei, der Notfallmanager der Deutschen Bahn AG sowie die örtlich zuständige Polizei. Aufgrund der Sperrung der Strecke hat die Bahn Busse zwischen Syke und Twistringen eingesetzt. Gegen 0:30 war der Einsatz beendet.

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 15

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, RW,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 2158 | Autor: Andreas Kleinert | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.