Brand eines Schleppers / Einsatz-Nr.: 32-2017


26.04.2017 - 09:33

Mit Sirenenalarm wurden die Ortsfeuerwehren Apelstedt, Wedehorn und Bassum heute Morgen zum Brand eines Schleppers nach Wedehorn gerufen.

Der Fahrer des Fiat-Traktors bemerkte plötzlich aufsteigenden Rauch aus dem Armaturenbrett seines Schleppers als er den Notruf tätigte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Schlepper jedoch bereits im Vollbrand und konnte nicht mehr gerettet werden. Mit einem Atemschutztrupp und dem Einsatz von Schaummittel und einem C-Rohr gelang es der Feuerwehr den Brand zu löschen.

Weitere Kräfte: Ortsfeuerwehr Apelstedt (TSF-W u. 7 Personen), Ortsfeuerwehr Wedehorn (TSF u. 7 Pers.), Polizei

Einsatzende: ca. 11:00 Uhr



Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 26

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, LF 10/6,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 1204 | Autor: D. Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.