Gasaustritt / Einsatz-Nr.: 35-2017


06.05.2017 - 20:09

Mit Sirenenalarm wurde die Ortsfeuerwehr Bassum heute Abend mit dem Alarmstichwort „Vermutlich Gasaustritt“ zu einer Gasstation am Klenkenborsteler Weg in Bassum gerufen.

Zur Sicherheit wurde die Ortsfeuerwehr Nordwohlde mit einem Gasmessgerät ebenfalls zu diesem Einsatz gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war ein deutlicher Gasgeruch an der Station und im näheren Umfeld wahrnehmbar. Daraufhin wurde ein Mitarbeiter der E.On Avavon ebenfalls zur Einsatzstelle gerufen. Nach der Erkundung des fachkundigen Mitarbeiters konnte ein Defekt ausgeschlossen werden. Da an der Station das Odorierungsmittel dem geruchlosen Gas zugesetzt wird, wurde vermutet, dass wahrnehmbare Mengen dieses Mittels über die Lüftung der Station in die Umwelt gelangten. Es bestand somit keine Gefahr und der Einsatz konnte beendet werden.

Weitere Einsatzkräfte: OF Nordwohlde (9 Personen), Polizei (2 Personen)

Einsatzende: 21:00 Uhr


Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 35

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20, LF 10/6, RW, MTW,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 1186 | Autor: D. Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.