Sturmschäden / Einsatz-Nr.: 65-2017


13.09.2017 - 13:14

Heute wurde die Ortsfeuerwehr Bassum zu einem Sturmschaden im Bereich Börder Straße / Groß Henstedt auf die K126 gerufen.

Zunächst wurde in der Strßae Hassel ein umgestürzter Baum beseitigt. Im Anschluss daran mussten gleich mehrere größere Äste von der Fahrbahn in Richtung Dimhausen beseitigt werden. Großes Glück dabei hatte ein schwedischer LKW-Fahrer der mit seinem Sattelschlepper zwischen zwei Ästen unversehrt blieb.

Einsatzende: ca. 14:45 Uhr

 

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 15

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20, RW,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 1284 | Autor: Dennis Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.