Tierrettung / Einsatz-Nr.: 68-2017


25.09.2017 - 08:59

Ein im Graben eingesunkenes Pferd war heute die Ursache für die Alarmierung der Ortsfeuerwehr Bassum.

Da bereits mehrere Personen vergeblich versucht hatten das Pferd aus dem Graben zu befreien, wurde der Notruf gewählt und die Hilfe der Feuerwehr angefordert. Vor Ort eingetroffen konnte das Pferd aber mit vereinten Kräften und ohne technische Hilfsmittel befreit werden.

Einsatzende: 09:30 Uhr


 

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 13

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, HAB B32, RW,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 767 | Autor: Dennis Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.