Brand einer Bioabfalltonne


17.11.2017 - 06:39

Heute Morgen wurde die Ortsfeuerwehr Bassum per Funkmeldeempfänger zu einem Wohnhaus in die Kornstraße gerufen.

Nachdem eine Bioabfalltonne Feuer gefangen hatte, wurde die Feuerwehr durch die Anwohner zur Hilfe gerufen. Die Bewohner des Hauses hatten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits das Feuer mit eigenen Mitteln vorbildlich gelöscht. Die alarmierten Einsatzkräfte um Einsatzleiter Claas Meyer führten daher nur noch Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten nochmals die Abfalltonne.

Einsatzende: 7:15 Uhr

 

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 15

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 800 | Autor: Dennis Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.