Tragehilfe Rettungsdienst


05.03.2018 - 00:47

Um kurz vor 1 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Bassum zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Ein männlicher Patient musste aus dem ersten Obergeschoss eines Hauses mithilfe der Hubarbeitsbühne transportiert werden.

Ein Transport durch das Treppenhaus kam aufgrund des Zustandes des Patienten nicht in Frage worauf der Rettungsdienst die Feuerwehr anforderte.

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 12

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, HAB B32,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 943 | Autor: Andreas Kleinert | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.