Brand einer Tanne


07.04.2018 - 13:55

Am Samstagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Bassum per Funkmeldeempfänger zu einem Mehrfamilienhaus in die Wilhelm-Rohlfs-Straße gerufen.

Wurch eine umgekippte Öllampe geriet hier eine Tanne an der Hauswand in Brand. Durch das Feuer wurde das Dach des Hauses beschädigt. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte das Feuer durch die Bewohner gelöscht werden. Die Ortsfeuerwehr Bassum rückte somit lediglich mit einem Fahrzeug und neun Einsatzkräften zur Kontrolle aus.

Einsatzende: ca.14:30 Uhr 

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 9

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 10/6,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 505 | Autor: Dennis Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.