Auslösung Brandmeldeanlage


09.05.2018 - 09:15

Bei einem Maschinenbrand in der Zahnradfabrik am Bramstedter Kirchweg löste folgerichtig die Brandmeldeanlage einen Alarm aus.

Durch den Brand der Maschine fingen Teile der Absauganlage Feuer, was zu einer Verqualmung der Halle führte. Das Feuer wurde bereits in der Entstehung durch Mitarbeiter vorbildlich gelöscht. So wurde durch die Ortsfeuerwehr Bassum lediglich der betroffene Bereich vorsorglich mit der Wärmebildkamera untersucht um verborgene Glutnester aufzuspüren. Nachdem eine weitere Gefährdung ausgeschlossen werden konnte, war der Einsatz gegen 09:40 Uhr beendet.

Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst

Einsatzende: 09:40 Uhr 

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 10

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 477 | Autor: Dennis Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.