Tragehilfe für den Rettungsdienst


19.09.2018 - 10:05

Heute gegen zehn Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Bassum zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Lange Straße gerufen.

Aufgrund der baulichen Beschaffenheit des Treppenhauses war es dem Rettungsdienst nicht möglich die Patientin in das Erdgeschoss zu transportieren. Mit Hilfe der Hubarbeitsbühne der Ortsfeuerwehr Bassum konnte die auf der Trage liegende Patientin schonend aus dem Obergeschoss befördert werden. Die Feuerwehr war mit zehn Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz war gegen elf Uhr beendet.

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 10

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, HAB B32,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 525 | Autor: Dennis Heuermann | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.