Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


22.09.2018 - 19:57

Am Abend des 22.09.2018 wurden die Feuerwehren Bassum und Bramstedt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Ein PKW war mit einem Trecker-Gespann auf der L333 zwischen Bassum und Bramstedt kollidiert. <!--[if gte mso 9]>

Der 57 Jährige Treckerfahrer blieb dabei unverletzt. Der 48-Jährige Fahrer des PKW konnte ohne technischen Aufwand aus dem PKW gerettet werden und wurde umgehend durch den Notarzt und Rettungdsdienst behandelt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Bei dem 35-jährigen Beifahrer konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Die L333 war über mehrere Stunden für die Unfallaufnahme durch die Polizei und die Bergungsmaßnahmen gesperrt.

<!--[if gte mso 9]>

Weitere Daten:

Eingesetzte Kameraden: 21

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20, RW, MTW,

Informationen zum Artikel

Aufrufe: 1255 | Autor: Andy | Drucken | Senden

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0/5 Stars.